Zeit für einen Frühjahrsputz!

Mittwoch, 27. Februar 2019

Zeit für einen Frühjahrsputz!

Alles hat ein Ende. Dies gilt auch für Pflege- und Kosmetikprodukte. Es ist äußerst wichtig, Make-up und Pflegeprodukte regelmäßig auf ihre Haltbarkeit überprüfen,da sich Keime und Bakterien, bei unsachgemäßer Lagerung, in den Tiegeln und Pfännchen vermehren können.

Auf die meisten Produkte ist kein genaues Ablaufdatum zu finden, sondern ein Tiegelsymbol mit einer Ziffer und einem M, gedruckt. Diese Ziffer gibt an, wie viele Monate das Produkt nach dem Öffnen noch haltbar ist. Diese Beschriftung befindet sich meistens auf der Rückseite von Verpackung und Produkt.

Mit diesen Tipps kannst Du die Haltbarkeit Deiner Kosmetikprodukte optimal nutzen und sogar verlängern:

- Lagere Deine Kosmetika an einem kühlen und trockenen Ort, ohne direkte Sonneneinstrahlung.

- Wenn Du Produkte direkt aus einem Tiegel entnimmst, achte bitte darauf, dass Du Deine Hände davor gründlich wäschst und Deine Pinsel ebenfalls sauber sind.

- Teilen ist zwar etwas Schönes, jedoch solltest Du bei Deiner Schminke lieber vorsichtig sein. Wieso? Weil sich beim gemeinsamen Benutzen von Make-up-Produkten Keime und Bakterien sehr schnell übertragen und sich so die Haltbarkeit verringert.
Generell gilt: Lippenstifte und Pinsel können unkompliziert desinfiziert werden, bevor man sie gemeinschaftlich benutzt. Auf fremde Mascara solltest Du in jedem Fall verzichten.

- Reinige Deine Pinsel mindestens einmal in der Woche, so bleiben sie möglichst sauber und sind immer risikofrei einsatzbereit.

Wenn etwas ungewohnt riecht oder sich Farbe oder Konsistenz verändern, ist es allerhöchste Zeit, sich von dem Produkt zu trennen.